5. – 13. Schuljahr

Notebooks gibts meterweise und 73 ist die neue 42

Mathematik in der Populärkultur, das ist leider eher selten. Umso erfreulicher, wenn sie auch dort mal hell aufscheint. Wer Per Anhalter durch die Galaxis kennt, weiß: 42 ist die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest, errechnet vom Computer Deep Thought, der von einer außerirdischen Zivilisation nur zu diesem Zweck erschaffen wurde. Für die Antwort benötigte er 7,5 Millionen Jahre. In der 73. Folge der TV-Serie Big Bang Theory erklärt Dr. Dr. Sheldon Lee Cooper, welche Zahl die beste sei: 73. „Ihr fragt euch bestimmt wieso. Die 73 ist die 21. Primzahl, ihre Spiegelzahl die 37 ist die 12., deren Spiegelzahl die 21 ist das Produkt der Multiplikation von haltet euch fest 7 und 3. Carl Pomerance and Chris Spicer haben nun noch innerhalb eines Jahrzehnts bewiesen, dass 73 tatsächlich die einzige Primzahl mit dieser Eigenschaft ist.

Toastbrotsünde
„Es gibt einen guten Grund, warum Sie Toast einfrieren sollten, so die Überschrift eines Beitrags über den verschwenderischen Umgang mit Toast:
Jeden Tag landen im Vereinigten Königreich 25 Millionen Scheiben Toast im Müll, da die Verbraucher es nicht schaffen, den Toast rechtzeitig zu konsumieren, und einen nicht ganz frisch getoasteten Toast für ungenießbar halten. Dabei wäre es so einfach, diesen riesigen Müllberg an Brot zu vermeiden. Die Regierungskampagne „Love Food Hate Waste appelliert dazu nun an die Verbraucher, Toastbrot einzufrieren und Toast nicht nur zum Frühstück, sondern ganztägig zu konsumieren. Angesprochen werden sollen vor allem die 18- bis 34-Jährigen, von denen 69 Prozent zugeben, wöchentlich Brot wegzuwerfen, obwohl 26 Prozent sogar wissen, dass sie das Brot einfrieren könnten.
(nach stern.de 9.3.2019)
Katharina Wilhelm aus Saarbrücken hat dazu Fragen an ihre Schülerinnen und Schüler gestellt: um eine konkretisierende Vorstellung von der genannten Menge an Toastbrot aufzubauen ein Klassiker etwas anderer Aufgaben – und um diese Verschwendung bewusst zu reflektieren.
Wenn wir die Toastscheiben stapeln würden, wie hoch wäre der Turm nach einem Jahr?
Wie viele Lkw würden benötigt, um den Toastmüll abzufahren?
Welche Landfläche wird pro Jahr unnötig beackert?
Eine übliche 500-g-Toastpackung enthält 20 Scheiben und ist etwa einen Viertel Meter hoch. Davon werden täglich 1,25 Millionen verschwendet. Unser Turm wäre bereits nach einem Tag über 300km hoch und nach einem Jahr über 100000km. Der kleine Jack könnte an dieser Toastranke in knapp vier Jahren vorbei am Riesen Tulpe hoch bis zum Mond klettern Das klingt so unglaublich, dass wir uns auch die Zahlen mal stapeln: Es sind also täglich!
300km
300000m
30000000cm
25000000 Scheiben à 1,2cm
Ohje, stimmt! Und wie vieler Lkw bedarf es zum Abtransport? 625t Toastmüll sammeln sich täglich an, also weit über 200000t im Jahr. Dafür benötigten wir über 20000 Lkw mit 10t „Nutzlast, ein Stau von London bis Liverpool ... Und wie groß ist das missbrauchte Ackerland? In der Augsburger Allgemeinen vom 9.7.2017 erklärt der Landwirt Johann Fröhlich, dass ein Quadratmeter Weizenanbau etwa 750g Mehl liefert. Weizenbrot enthält mindestens 90% Weizenmehl, die täglichen 1,25Mio. Toastpackungen Müll also insgesamt 562,5t Mehl. Dessen Anbau benötigt eine Fläche von 0,75km², also über 250km² im Jahr fast das Vierfache der saarländischen landwirtschaftlichen Nutzfläche.
Ein Scheibchen mehr?
Die Preisangabenverordnung (PAngV) ist eine deutsche Verbraucherschutzverordnung [] Zweck der Preisangabenverordnung ist es, durch eine sachlich zutreffende und vollständige Verbraucherinformation Preiswahrheit und Preisklarheit zu gewährleisten und durch optimale Preisvergleichsmöglichkeiten die Stellung der Verbraucher gegenüber Handel und Gewerbe zu stärken. [] in vielen Fällen [sind] Grundpreise anzugeben, wie sie etwa aus dem Lebensmittelregal im Supermarkt...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen