Statistische Grundbildung

Ausgabe: 197/2016

 

Die Leitidee Daten und Zufall umfasst auch die Beschreibende Statistik. Es geht darum, Datensätze zu analysieren und sachgerecht zu deuten. Grundlegend ist dazu sicherlich ein mathematisch-statistisches Grundwissen. Damit können Schüler erste eigenen Prognosen zum nächsten Geysir-Ausbruch erstellen und Schlussfolgerungen aus Arbeitsmarkt- und Bevölkerungsdaten begründet einschätzen.

 

5. – 13. Schuljahr

Statistische Grundbildung fördern


4. – 5. Schuljahr

Inhaltliche Vorstellungen zum arithmetischen Mittel


6. – 8. Schuljahr

Warten auf den Geysir-Ausbruch
Mit Daten und Sachwissen zu einer sinnvollen Prognose


7. – 8. Schuljahr

Was ist normal?
Perzentilkurven zum Wachstum lesen und verstehen


8. – 9. Schuljahr

Mehr Wohlstand durch „Vollbeschäftigung“?
Eine fächerverbindende Analyse von Arbeitsmarktdaten


9. – 13. Schuljahr

Prognose der Bevölkerungs entwicklung in Deutschland


10. – 13. Schuljahr

Weniger Mädchen in Gorleben?!
Statistische Signifikanz verstehen


5. – 13. Schuljahr

Magazin: Rezensionen


5. – 13. Schuljahr

Die etwas andere Aufgabe


11. – 13. Schuljahr

Ideenkiste


6. – 8. Schuljahr

Statistik mit Wetterdaten
Mathe Welt 197