Problemlösen lernen in der Geometrie

Ausgabe: 196/2016

 

Was genau sollen Schülerinnen und Schüler beim Problemlösenlernen lernen? Wie können Sie ihnen systematisch Problemlösekompetenz vermitteln? Im Themenfeld der Geometrie lassen sich dazu zahlreiche herausfordernde Aufgaben finden, an denen Schritt für Schritt das Lösen von Problemen trainiert und die geistige Beweglichkeit gefördert werden kann. 

 

5. – 13. Schuljahr

Probleme lösen lernen im Themenfeld Geometrie


4. – 5. Schuljahr

Faire Würfel?!
Platonische Körper als Anlass zum Problemlösen


7. – 10. Schuljahr

Sätze entdecken, erforschen und beweisen
Systematisch und dynamisch zum Satz von Varignon


7. – 8. Schuljahr

Vorwärts-Rückwärts zum Begriff
Konstruktion und Re-Konstruktion von Zugfiguren


7. – 9. Schuljahr

Mit Hilfslinien zur Lösung
Argumentieren und Problemlösen bei Winkeldetektivaufgaben


9. – 10. Schuljahr

Ein Strategietraining mit Pythagoras-Aufgaben


8. – 13. Schuljahr

Was ist neu in der Sek. II?
Wie sich das Lösen geometrischer Probleme ändert


11. – 13. Schuljahr

Problemlösen lernen mit einer Hieb-und Stichaufgabe


8. – 9. Schuljahr

Experimentelle Geometrie: ein neuer Blick in alte Bücher


5. – 13. Schuljahr

Die etwas andere Aufgabe
Zeit nehmen, geben, lassen – Schritt für Schritt, relativ und absolut


7. – 9. Schuljahr

Ideenkiste
Leitern: Gebrauchsanweisungen unter der Lupe, Wachstumsprozesse beobachten und beschreiben


5. – 9. Schuljahr

Mathe Welt
Geo-Tricks: Ein Problemlösetraining in der Geometrie