Algebra – Strukturen erkennen und nutzen

Ausgabe: 202/2017

 

Mit Variablen rechnen, Gleichungen aufstellen und korrekt umformen, Lösungen ermitteln – diese Basisfertikgeiten werden in allen Bereichen der (Schul-)Mathematik gebraucht. Dennoch haben viele Schülerinnen und Schüler gerade hiermit Probleme. Wie kann über die Schuljahre hinweg ein verständiger Aufbau der Algebra erfolgen? Und wie können auch weiterführende algebraische Fragen im Unterricht thematisiert werden? 

 

5. – 13. Schuljahr

Strukturen als Basis der Algebra


5. – 6. Schuljahr

Die Magie der 99
Mathematische Zaubertricks verstehen und begründen


5. – 7. Schuljahr

Wie aus Zahlen Variablen werden
Oder: Verstehen, wie man verallgemeinert


7. – 8. Schuljahr

Weil Umformen oft nicht reicht
Was man zum Umdeuten von Gleichungen wissen muss


7. – 8. Schuljahr

Erst verstehen, dann üben!


8. – 13. Schuljahr

Relationen in sozialen Netzwerken


9. – 13. Schuljahr

Strukturen sehen und nutzen
Substitutions-Strategie beim Lösen von Gleichungen


10. – 13. Schuljahr

Lösbar oder nicht?
Lineare Gleichungssysteme algebraisch betrachten


10. – 13. Schuljahr

Symmetrien von Gleichungen
Von der Variablenalgebra zur Strukturalgebra – mit produktiven Übungsaufgaben


6. – 10. Schuljahr

Ein Wisch zur Algebra
Umformungen üben mit der Tablet-PC-App Algebra touch


5. – 13. Schuljahr

Rezensionen


5. – 13. Schuljahr

Die etwas andere Aufgabe
Früher war alles besser … INEs-Aufgaben, eine gehaltvolle Gurke und schöne Zahlen


5. – 10. Schuljahr

Ideenkiste
Rechenspiele mit Zahlenkarten


6. – 9. Schuljahr

Fit in Algebra? Mach den smart-Test!