Problemlösen


Knobeln und Problemlösen

Mathe-Adventskalender

Adventskalender mit WürfelnFoto: Hans Braxmeier / Pixabay

Auf Weihnachten kann man sich freuen - und für viele gehört das Öffnen der Türchen des Adventskalenders dazu. Hinter nummerierten Türchen verbirgt sich eine kleine Überraschung. Manchmal auch eine mathematische, die zum Üben, Wiederholen oder Problemlösen einlädt. Eine schöne Abwechslung zum Jahresausklang.

von Anne Hilgers, Siegfried u. Dorothee Graf-Schwehr

lesen

Bunte EierFoto: annca/Pixabay

Anlässe zum mathematischen Modellieren gibt es zahlreiche - fast hätte ich geschrieben "wie Sand am Meer", und natürlich gleich gefragt: Wie viel Sand liegt denn so am Meer? Auf einer ganz anderen Ebene als solche Schätzungen sind dagegen Modellierungen, die versuchen, eine gegebene Form nachzuempfinden. Klassiker sind Vasen oder Sektgläser (Kegel, Rotationsparaboloid, ...). Eine besondere Form ist die Ei-Form. Sie schaut irgendwie einfach aus, und ist doch nicht ganz simpel.

von Anne Hilgers

lesen

Beschriebene Blätter werden korrigiert Foto: quinntheilander/Pixabay CC0 Creative Commons
Problemlösekompetenzen diagnostizieren, rückmelden und bewerten

Noten fürs Problemlösen?!

Wenn Problemlösen relevanter Teil des Mathematikunterrichts ist und ernst genommen werden soll, dann muss es auch Gegenstand der regelmäßigen lernbegleitenden Diagnose, Rückmeldung, Bewertung und letztlich auch der Zeugnisnote sein. Aber wie kann Problemlösen Teil einer herkömmlichen Klassenarbeit werden? Oder braucht es hier für alternative Beurteilungsformen?

von Martin Lacher

lesen

Passwort-Eingabe Bild: geralt / Pixabay CC0 creative commons

Wer sich irgendwo im Internet bewegt, braucht Passwörter. Und muss sich diese irgendwie merken. Hierbei kann ein einfaches Verfahren der Kryptographie hilfreich sein. Zum Entschlüsseln braucht man schon etwas mehr Mathematik.

von Anne Hilgers

lesen

Der Weg zum Ziel
Heuristische Strategien

Lernen, gute Fragen zu stellen

Was hilft uns, eine Aufgabe oder ein Problem zu lösen? Neugieriges und auch zielgerichtetes Fragen sowie gute heuristische Strategien lassen uns weiterdenken!

von Redaktion

lesen
Newsletter mathematik lehren auf Smartphone

Fachnewsletter mathematik lehren

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar